Aus 100 working SPACES (Ausgabe 2016/2017) – BUY NOW

Mitten im Orangenhain

Google Tel Aviv: Ein Büro mit lokaler Identität und Vielfalt

Autor: Isabella Diessl Fotos: Itay Sikolski

Design Evolution Design, Zürich Objekt Google Office Tel Aviv Space Google Kategorie Umbau / Neubau Architektur Setter Architects, Israel Adresse Electra Tower, Tel Aviv, Israel Fertigstellung 2012 Nutzfläche 8.000 m2 Kosten k. a.

Auch in Tel Aviv sitzen die Google-Mitarbeiter natürlich nicht einfach nur in einer grauen Büroburg. Ganz im Gegenteil. Es gibt hier Bäume, Surfbretter, Traktoren, Futuristisches und jede Menge mehr. Was hier wie eine wilde Mischung klingt, ist tatsächlich sehr harmonisch und logisch integriert. Evolution Design ist es auch hier auf 8.000 Quadratmetern gelungen, eine etwas andere Arbeitswelt zu schaffen. Für den lokalen Spirit sorgten die israelischen Architekten von Setter Architects und Studio Yaron Tal. Der Electra Tower mitten in Tel Aviv bietet auf acht Stockwerken eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt. Und die können die Googler auch ausführlich genießen, wird er doch des Öfteren dramatisch in Szene gesetzt. 

Es gibt sie natürlich auch, die traditionellen Arbeitsplätze, einfach weil man ein individuelles Angebot schaffen wollte. Aber gerade die Plätze, die zu Austausch und Kommunikation untereinander dienen, also Orte, an denen man zusammensitzt, wie Lounges oder Restaurants, bekamen die besondere Note. Jede Etage hat ihr eigenes Thema: Rustikales, Witziges, Sportliches, aber auch Abstraktes. So finden sich etwa in den Bereichen aus der Rubrik „Energie und Vitalität“ Elemente aus Naturlandschaften wie Traktoren und Orangenbäume und in der Etage mit dem Thema „Traum und Fantasie“ hängen Stühle von der Decke, die sich am Boden spiegeln. Es ist dieser Fokus auf die Qualität von Kommunikation, der das Unternehmen so erfolgreich gemacht hat: sowohl räumlich als auch virtuell.

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Newsletter
ErrorHere